Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der von Autofaszination gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte (nachfolgend "Produkte") von Autofaszination. Zu Autofaszination zählen alle Ländergesellschaften, die unter Autofaszination.com Produkte und Dienstleistungen vertreiben.  Die jeweilige Ländergesellschaft kann unter www.autofaszination.com unter Kontakt ermittelt werden. Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Autofaszination geschäftliche Beziehungen pflegt.

Bitte beachten Sie die erweiterten Bestimmungen von Autofaszination:

Sonderbestimmungen Produkte oder Dienstleistungen:

- Sonderbestimmungen für Tuningprodukte

 

Ergänzende Bestimmungen:

- Rückgabe von Artikeln

- Widerrufsrecht (Endverbraucher für Lieferungen innerhalb der EU)

- Datenschutzbestimmungen 

 

Die aufgeführten Bestimmungen gehen den vorliegenden AGB vor, insoweit sie inhaltlich von den AGB abweichen. 

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Autofaszination hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Jede Änderung, Abweichung oder Ergänzung dieser AGB bedarf der Schriftform; es bestehen keine mündlichen Nebenabreden. Dies gilt auch für jeden Vertrag, der auf Grundlage der vorliegenden AGB geschlossen wurde, sofern er keine andere Form der Schriftform gleichstellt. Autofaszination behält sich vor, diese AGB ohne weiteres jederzeit mit Wirkung für alle künftig darauf basierenden Vertragsabschlüsse zu ändern. Mit Wirkung hinsichtlich bestehender Vertragsverhältnisse ist Autofaszination zudem berechtigt, diese AGB zu ändern, indem sie den betreffenden Kunden im Einzelnen schriftlich über die Änderung informiert. Die Änderungen treten einen Monat nach Mitteilung in Kraft. Erfolgen die Änderungen zuungunsten des Kunden, kann dieser den Vertrag binnen eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung kündigen. Kündigt der Kunde nicht, wird die Änderung ihm gegenüber mit Ablauf der Monatsfrist wirksam.

Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird unter www.autofaszination.com publiziert. Eine schriftliche Ausgabe kann bei Autofaszination bezogen werden.

2. Informationen über Produkte und Dienstleistungen

Die Informationen über Produkte und Dienstleistungen werden von Autofaszination für die Kunden möglichst übersichtlich und kundenfreundlich zusammengestellt. Soweit es sich dabei um Angaben des Herstellers handelt (z.B. Herstellergarantie), sind immer die Angaben des Herstellers selber massgebend. Autofaszination ist stets bemüht, die Angaben der Hersteller korrekt, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, kann dafür aber keine Gewähr leisten.

1. Geltungsbereich

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Privatkunden. Gewerbetreibende sind vom Widerrufs- & Rückgaberecht ausdrücklich ausgenommen und haben daher keinen Anspruch auf das 14-tägige Rückgaberecht.

2. Anwendung des Widerrufsrechts

Privatpersonen haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Ausnahmen vom Widerrufsrecht bestehen bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 3. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Newsletter anmelden & CHF 50 Rabatt erhalten

arrow&v
Wie können wie Ihnen helfen?

Kontakt

Eurotrade Engineering AG

Seestrasse 14b

5432 Neuenhof

Tel. +41 44 552 28 28

Fax +41 44 520 04 38

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
ISO-9001-Zertifizierung
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram