• nirojan9

Ist Chiptuning gefährlich fürs Auto?

Beim herkömmlichen Chiptuning wird das Original Motormanagement direkt beeinflusst und manipuliert, die Motorschutzfunktionen werden verändert und entsprechen somit nicht mehr den Fahrzeugherstellervorgaben.


Der immense Eingriff erhöht die Power bis zu 50% und kann zu erheblichen Veränderungen der Leistung sowie Notlaufsysteme führen.


Aus diesem Grund handeln wir immer im Rahmen der Herstellertoleranzen, um die Lebensdauer des Autos nicht zu schaden. Im Gegensatz zum herkömmlichen Chiptuning bei dem die Original Motorschutzfunktion verändert wird, beeinflussen wir die Fahrzeugsysteme dahingehend dass innerhalb der Herstellertoleranzen die Spannungssignale verändert werden. Dies hat unmittelbar die Wirkung, dass das Originalsteuergerät selbstständig eine Leistungserhöhung vornimmt.


Durch die selbständige Leistungssteigerung wird somit höchstens eine Steigerung bis zu 20% vorgenommen, um die Sicherheit des Fahrzeuges zu gewähren.





12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nicht verpassen Webinar Teilnahme!

Am 07.05.2021 (Freitag)/16.00 sind wir wieder mit einer Online Schulung für Sie am Start, sichern Sie sich jetzt noch einen Platz. Profitieren Sie von Kostenlose Schulung 14% Rabatt Gutschein auf näch